In der Stichwahl am 29. März

16. März 2020: Ich bin in der Stichwahl und ich freue mich riesig darüber! Heute habe ich mit Karl darauf mit einem Cappuccino beim Sesar bei strahlendem Sonnenschein angestoßen. Dafür habe ich hart gearbeitet, über zweieinhalb Jahre lang! Mein großer Dank geht an alle, die mich gewählt haben und mir ihr Vertrauen geschenkt haben. Und mein Dank geht an die vielen, vielen Menschen, die mich unterstützt haben:

Da ist Klaus Hardt, einer der kreativen Köpfe in der SPD, der dieses Plakat entworfen hat.

Da ist Marina Schmid, die immer eine gute Idee einbringt.

Da ist eine tolle Gemeinschaft, die am Wahlabend dauernd aufs Handy geschaut hat, um das Ergebnis nicht zu verpassen.

Jetzt kommt am 29. März die Stichwahl. Jeder bekommt Briefwahlunterlagen zugeschickt, damit kein Risiko in Zeiten von Corona eingegangen wird. Ich würde so gerne Bürgermeisterin in Peiting werden, denn die Menschen sind unglaublich freundlich, der Ort lebens- und liebenswert und hier fühlen sich Karl und ich sehr wohl.