Wunderschön!

4. März 2020: Ein traumhafter Sonnenaufgang in Peiting. Mit Landratskandidat Alexander Majaru und Klaus Bodenburg habe ich Brezen am Bahnhof verteilt. Die Vögel haben gezwitschert, als käme schon der Frühling. Um 5:30 Uhr ging es los, da kann man der Sonne gaaanz lange beim Aufgehen zuschauen…

Beim ECP bin ich auch immer wieder, Eishockey ist einfach meine Leidenschaft! Und Karl kommt gerne mit, schließlich hat er früher selber gespielt und ist Sportredakteur. Beim ECP haben alle ein großes Kämpferherz, das gefällt mir. Super Eishockey zeigten die Peitinger beim Spiel gegen Füssen, der ECP gewann 5:4. Schnelles Spiel, viele Tore, Spannung bis zur letzten Sekunde.

Und dann war noch die Mahnwache in Schongau für die Opfer von Hanau. Danke Hava Sirin, dass du die Mahnwache organisiert hast! Hass und Hetze dürfen wir nicht akzeptieren. Wir müssen Zivilcourage zeigen. Es geht nur miteinander, nicht gegeneinander!

Aus Peiting waren Klaus Bodenburg, Claudia Steindorf, Marina Schmid, Nicole Gindhart, Annemarie Forster, Gunnar Prielmeier, Gabi Weidner, Thomas Riethdorf, ich und Markus Stenzel dabei. Danke an Hans-Helmut Herold für das schöne Foto! Interessant war auch die Diskussionsrunde zur Mobilität in Herzogsägmühle. Schlaglichter: barrierefrei ausgestattete Busse, selbstbestimmte Mobilität, Shuttleservice bei Veranstaltungen, ÖPNV muss Pflichtaufgabe werden, Fahrpläne müssen leicht zu verstehen sein, Finanzierung aus einem Guss und vor allem müssen Busse fahren und zwar oft!

Mobilität ist eines der wichtigsten Zukunftsthemen. Und die Karte mit der leichten Sprache merke ich mir mal für Diskussionen – gute Idee.