Städtetour nach Rottenbuch

27. Oktober 2019: Bei der Städtetour des SPD-Ortsvereins ging es dieses Mal nach Rottenbuch. Dass es dort eine sehr interessante Klosterkirche im Rokoko-Stil gibt, wusste ich bisher nicht. Und die Kässpatzen auf der Schönegger Käsealm waren ein Gedicht! Die Alm liegt traumhaft schön. Da muss ich mal mit meiner Familie hin.

Beim ECP war ich im Spiel gegen Riessersee. Wir haben leider verloren, aber es war trotzdem ein schöner Abend im Stadion. Heute beim Frühschoppen in der Zechenschenke war ein Punkt wichtig: Bürgerbeteiligung. Möglichst früh alle Beteiligten einbinden, das war einhellige Meinung. Und ich würde auch gerne viel öfter Kinder und Jugendliche beteiligen und mitbestimmen lassen. Wir reden schließlich über ihre Zukunft! Danach war ich noch auf dem Markt “ Was B’sondres“, durfte ihn eröffnen.

Was Doris Schmid da zum zweiten Mal auf die Beine gestellt hat, ist tatsächlich etwas Besonderes. Kunsthandwerk, Wellness, Kreatives, Gesundheit von Leuten aus der Region.