Sauwetter, aber riesen Gaudi!

20. Januar 2019: Man sagt ja, es gebe kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung… naja! Ich war jedenfalls ziemlich nass, hatte aber viel Spaß beim Kanapee-Rennen auf dem Schnaidberg in Peiting. Claudia Steindorf, der SPD-Ortsvereinsvorsitzenden, ging es auch nicht besser. Aber das Lachen ist uns nicht vergangen, ein Glühwein wärmte uns von innen.

 

Am Vormittag beim Neujahrsempfang der SPD in Weilheim habe ich erfahren, dass es dort eine Spielplatzbeauftragte gibt, ein Konzept für soziale Bodennutzung und dass über eine Wachstumsbremse nachgedacht wird… und es war deutlich wärmer. Ein paar Tage später waren Claudia und ich noch auf dem Neujahrsempfang in Peißenberg, wo die SPD ihren Bürgermeisterkandidaten vorgestellt hat: Robert Halbritter, ein sehr sympathischer Mann. In Augsburg war ich in den vergangenen Tagen kulturell unterwegs: Falcos größte Hits wurden dort als Musical präsentiert. Ein schöner Abend mit seinen besten Liedern und einer guten Freundin. „Rock Me Amadeus“ landete als einziges deutschsprachiges Lied auf Platz 1 der US-Billboard-Charts. Das hat vor und nach ihm keiner geschafft. „Bohemian Rhapsody“ hab ich mir im Kino mit meinem Mann angeschaut, ist echt sehenswert. Ich bin kein Queen-Fan, aber kannte jedes Lied und der Weg ins Kino lohnt sich auf jeden Fall. Der Freddie-Mercury-Darsteller macht das richtig gut. 

Heute beim Neujahrsempfang in Zusmarshausen wurde die Schnelleinsatzgruppe des Roten Kreuzes mit der Bürgermedaille ausgezeichnet. Ein schönes Bild, wenn so viele Ehrenamtliche auf der Bühne stehen.