Frohe Weihnachten!

22. Dezember 2018: Allen frohe Weihnachten, einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Zeit an den Feiertagen für lauter schöne Dinge! Für mich gehört dazu gutes Essen, Treffen mit Freunden, ein bisschen Kunst und Kultur, gute Musik hören, einen Mädelsabend machen, vielleicht einen Tag Skifahren oder einfach die Seele baumeln lassen. Herzlichen Dank meinen Peitinger Freunden, die meine Weihnachtsgrüße verteilt haben. Darunter auch Klaus Hardt (links) und Klaus Bodenburg

Ich hoffe, dass kein Briefkasten vergessen worden ist und alle eine Karte bekommen haben. Falls die Karte nicht angekommen sein sollte, kann man sie auch hier lesen:

 

 

Was mir kurz vor Weihnachten in Peiting auch richtig Spaß gemacht hat, war das „Weihnachtslieder selber singen“ vor dem Rathaus. Ich bin ja nun wahrlich keine gute Sängerin, aber es war schön, mit vielen anderen zusammen alte Weihnachtslieder zu singen, die man aus seiner eigenen Kindheit kennt und die man auch mit seinen Kindern gesungen hat, als die noch klein waren. Das Liederbuch, das man gleich vor Ort für einen Euro kaufen konnte, hat mir gute Dienste geleistet, denn ganz so textsicher war ich nicht bei allen Strophen.