Bitte setzen!

4. September 2018: Weil in der Innenstadt neu gepflastert wird und deshalb Bänke vorübergehend abgebaut wurden, hat man in Ingolstadt alte Stühle gesammelt, bemalt und vor die Geschäfte gestellt. Ob sie jemand klaut, ist ziemlich egal, sind ja keine neuen, sondern solche, die keiner mehr haben wollte. Sieht nett aus und könnte auch nach der Sanierung der Fußgängerzone beibehalten werden. Jetzt geht der Sommer zu Ende, es herbstelt schon ein bisserl und vorbei ist es mit den freien Abenden auf der Terrasse. In der Kreistagsfraktion haben wir uns schon getroffen, um über das Radverkehrs- und Mobilitätskonzept zu reden. Übermorgen ist Bezirksvorstand. Da steht neben der Landtags- und Bezirkstagswahl auch schon die Europawahl auf der Tagesordnung. Kommende Woche beginnen auch wieder die Sitzungen in Dinkelscherben. Aber was mich zur Zeit wirklich belastet, das sind die Ausschreitungen in Chemnitz und das Verhalten der AfD!